Damit Sie sich auf ein Traumbad nach neustem Stand der Technik freuen dürfen, erfolgt zunächst die fachgerechte Demontage Ihres alten Badezimmers. Alle Badinstallationen werden vollständig entfernt, sodass mit der Verlegung neuer Wasser-, Abwasser- und Elektroleitungen begonnen werden kann. Im Rahmen der Installation setzen wir auf innovative Verfahren. So sorgen DITRA-Matten nicht nur für eine sichere Abdichtung, sondern auch für eine zuverlässige Entkopplung zwischen Fliesen und Verlegeuntergrund. Barrierefreie Duschen mit Abtrennungen aus gehärtetem ESG Sicherheitsglas bieten bestmöglichen Komfort und werden höchsten Qualitätsansprüchen gerecht. Für optische Akzente sorgen Gipskarton- oder Spanndecken mit integrierten Einbaustrahlern.

Seite drucken